usa
Gründung-einer-Corp.-USA

Inc gründen in den USA

Die 11 wichtigsten Fakten zur Corporation-Gründung

Inc gründen in den USA

Eine Corporation (auch “Inc.” oder “Corp.”) ist vergleichbar mit einer deutschen Aktiengesellschaft. Die Corporation ist ein hervorragende Rechtsform, da das Unternehmen als eigenständige Einheit existiert.

Der Unternehmensname einer Corporation kann auf die Abkürzungen “Corp.” oder “Inc.” (Incorporated) enden. Auch die Endungen “Corporation” oder “Company” sind möglich. In Bezug auf Haftung, Steuern und Rechtsstruktur gibt es keine Unterschiede. Die unterschiedlichen Kürzel haben demnach keine Auswirkungen. Zur Gründung müssen Sie sich allerdings auf eine Endung festlegen. 

Als Corporation ist das Unternehmen im Besitz von Shareholdern (Aktionäre). Nach der Gründung werden Aktien an die Aktionäre des Unternehmens ausgegeben. Einmal im Jahr wählen die Aktionäre den Verwaltungsrat, der sich regelmäßig im Jahr trifft, um die Unternehmensangelegenheiten zu erörtern und zu leiten. Wenn nur eine Person die Gesellschaft bildet, ist diese Person der alleinige Aktionär und Halter aller Aktien der Gesellschaft. 

In den USA ist die Gründung einer Corporation recht einfach, einen Notar braucht es nicht, ebenso wenig ein Mindestkapital.

Wer kann eine Corporation gründen?

Es ist nicht erforderlich, US-Bürger zu sein oder eine Green Card zu besitzen, um eine Corporation in den USA  zu gründen und/oder zu besitzen. Jeder kann ein Unternehmen gründen, solange man nicht selbst oder das eigene Herkunftsland auf der OFAC-Liste (Office of Foreign Asset Control) des US-Finanzministerium steht.

Welche Vorteile hat eine Corp?

  • Der Schutz der persönlichen Vermögenswerte der Shareholder ist der Hauptgrund, warum viele diese Rechtsform wählen. Eigner und Unternehmen sind unabhängig voneinander. Die beschränkte Haftung verhindert, dass Klagen gegen das Unternehmen auch gegen die Eigner vorgebracht werden können.
  • Die Corporation ist eine eigene juristische Person mit all ihren Vorteilen.
  • Auch die Besteuerung ist ein weiterer Hauptvorteil. Corporations werden häufig mit einem niedrigeren Steuersatz besteuert. Die Körperschaftsteuer ist  mit aktuell 21% sehr niedrig. Selbst die Befreiung von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht ist möglich.
  • Durch mehrere Mitglieder steigt natürlich auch das Kapital. Das Unternehmen kann flexibler arbeiten. Durch den Verkauf von Aktien ist es für eine Corp auch einfacher, das Stammkapital zu erhöhen.
  • Der Gründungsakt ist unbürokratisch. Eine Online-Gründung ist möglich. Ein Notar ist nicht nötig.

Und was sind die Nachteile?

  • Da Dividenden nicht wie Gehälter oder Boni von der Steuer abgesetzt werden können, ist der größte Nachteil der Corporation die Doppelbesteuerung: Das Unternehmen muss Steuern auf sein Nettoeinkommen zahlen und die Aktionäre müssen wiederum Steuern auf alle Dividenden zahlen, die sie von dem Unternehmen ausgezahlt bekommen. 

 Was braucht es zur Gründung?

Eine Corp kann von einer oder mehreren Personen gegründet werden. Der Ablauf ist ähnlich wie bei der Gründung einer LLC.

  1. Zuerst benötigen Sie einen Firmennamen. Den Namen der Corporation müssen Sie vorab auf seine Verfügbarkeit kontrollieren.
  2. Zur Gründung müssen Sie bereits eine Firmenanschrift haben.
  3. Ebenfalls müssen Sie vorab einen Registered Agent benennen können.
  4. Bestimmen Sie den Direktor des Unternehmens.
  5. Legen Sie die Anzahl auszugebender Aktien fest.
  6. Setzen Sie die Satzung auf (Articles of Corporation).
  7. Beantragen Sie die Steuernummer (EIN) beim IRS.
  8. Eröffnen Sie ein Bankkonto für Ihr Unternehmen.

Wie Sie eine Firma in den USA gründen , erfahren Sie in diesem E-Book►

Wie Sie in nur 24 h Ihre eigene US-Firma gründen, erfahren Sie in diesem Videokurs►

 

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen