usa

US-Start-Up vs EU-Start-Up:

Die Branche boomt. Noch nie waren Start-Ups und Online-Unternehmen so gefragt. Die Möglichkeiten sind unendlich. 

In den USA stehen Start-Ups im Mittelpunkt aller Innovationen

Die Geschwindigkeit, mit der in den Staaten Fortschritte erzielt werden, ist für Start-Ups ein enormer Vorteil. Ideen können schnell und einfach umgesetzt werden.

“Ask for Forgiveness, Not Permission.”- „Bitte um Vergebung, nicht um Erlaubnis“, dieses Zitat von Admiral Grace Murray Hopper, sehen viele amerikanische Start-Ups als Ihr Mantra an. Vergleicht man diese Mentalität mit der in Deutschland vorherrschenden Meinung, wird klar, dass die Bereitschaft zu experimentieren, wesentlich geringer ausfällt. Die deutsche Ökonomie wurde von mittelständischen Familienunternehmen aufgebaut, deren Denkweise immer noch in den Köpfen deutscher Unternehmer festsitzt. 

Wer mit seinem Unternehmen in Deutschland scheitert, wird verurteilt und verachtet. Man gilt ab sofort als schlechter Geschäftsmann. Aus amerikanischer Sicht stellt das Scheitern einen Teil der Erfolgsgeschichte eines Unternehmers dar. Fällt man hin, kämpft man sich wieder hoch. In Europa stehen wir immer noch vor dem Übergang zu dem Verständnis, dass Scheitern Teil des unternehmerischen Prozesses ist. Genau dieser gesellschaftliche Druck verschreckt viele Unternehmer. Viele Chancen gehen somit verloren.

Außerdem werden Insolvenzen in Europa härter bestraft. Laut einer Studie des Economist benötigen Unternehmen in Europa das Neunfache der Zeit, um sich von einem Bankrott zu erholen, als in den Staaten.

Gesetze, Restriktionen und Abmahnungen machen vielen Start-Ups in Deutschland den Garaus

Im europäischen Handel gibt es viele Unklarheiten, unzählige Regelungen, Gesetze, Vorschriften und Einschränkungen , die den Unternehmern das Leben schwer machen. Hinzu kommen hohe Steuern. Die Folgen dieser Einschränkungen sind groß, vor allem für Online-Händler werden die deutschen Gesetze zu einem gefährlichen Hürdenlauf der die Existenz bedroht. Die EU verliert dadurch für Start-Ups immer mehr an Anziehungskraft, während die USA durch ein wesentlich einfacheres regulatorisches Umfeld weiter an Dynamik gewinnt.

Lesen Sie hierzu unseren Blog Post Wie Sie mit einem US-Unternehmen Ihren E-Commerce-Store retten können

Wenn Sie Ihr Unternehmen durch ein Büro in den Staaten erweitern, führt dies automatisch zu einer erheblichen Steigerung Ihrer Reputation. 

Die Ressourcen fehlen , ohne Finanzierung kämpfen Start-Ups ums Überleben

Dies bedeutet, dass sich europäische Start-Ups mehr darauf konzentrieren müssen, Einnahmen zu generieren, um über Wasser zu bleiben, als zu wachsen. Es werden dadurch keine großen Summen in das Wachstum des Unternehmens investiert, die typischen Skyrocket-Entwicklungen, die man bei den amerikanischen Kollegen beobachten kann, bleiben in Europa aus. Auch der Markteintritt unterscheidet sich sehr zwischen den europäischen Start-Ups mit ihren begrenzten Ressourcen und den wachstumsorientierten US-Start-Ups.

Ein weiterer Vorteil der Eröffnung eines US-Büros ist natürlich die Nähe zu amerikanischen Investoren. In den USA gibt es viel mehr Finanzierungsmöglichkeiten, da es viele Risikokapitalunternehmen und Angel-Investoren gibt, die bereit sind, neue Ideen zu unterstützen. Europäische Unternehmer sind meist auf Eigenfinanzierung sowie Finanzierung durch Familie und Freunde angewiesen. Nutzen Sie, als cleverer Unternehmensgründer Ihre Chance eine US-Firma zu gründen und in den US-Markt einzutreten.  

Mit einer US-Zweigstelle können Sie schnell und einfach amerikanische Investoren finden, die in Ihr Business investieren. 

Wir unterstützen Sie dabei! Gründen Sie noch heute Ihre US-Zweigstelle.

Telefon: 07621/1687199
Telefax: 07621/9139366
E-Mail: wiese@sri-concepts.de

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen